Home > Europa > Mittelmeer > Türkische Küste
  Türkische Küste
Karibik
Mittelmeer
Atlantik (Westafrika)
Indischer Ozean
Pazifik
Ostsee
Nordsee
Binnenreviere
Europäisches Nordmeer
USA-Südost (Florida / Bahamas)
Atlantik (Westeuropa)


Spain-Charter S.L.

Paseo Maritimo, 4 Planta 1
07014 - Palma de Mallorca
Phone: +34 871 956001
Fax: +34 971 283336

Escullera del Poble Nou, Local 105
08005 - Barcelona

info@spain-charter.com

YACHTCHARTER TÜRKEI:

Locations & Ports:
Bodrum, Fethiye, Göcek, Marmaris, Orhaniye

Sea & Coast:
Das klassische Segelrevier in der Türkei erstreckt von Finike im Osten über den Golf von Göcek, die Bucht von Marmaris im Süden, den Gökova-Golf bei Bodrum bis hoch nach Cesme an die türkische Westküste. Neben unzähligen malerischen felsigen Buchten, wo Kiefernwälder z.T. bis ans Wasser reichen, gibt es moderne und bestens geführte Marinas in Göcek, Marmaris und Bodrum. Abstecher zu den griechischen Inseln wurden früher durch umständliche und kostspielige Einreisebestimmungen verleidet. Diese Praktik wurde etwas gelockert, eine Gebühr muss dennoch entrichtet werden. Die Südküste zwischen Finike und Marmaris -und besonders der Golf von Fethiye - ist, da meist ablandige Winde vorherrschen, auch der familiären bzw. ungeübteren Crew zu empfehlen. In Küstennähe befindliche historische und landschaftliche Sehenswürdigkeiten, wie Ephesus, Halikarnassos, Xanthos, Kaunos und die berühmten lykischen Felsengräber in Myra locken auch den landmüdesten Seemann von Bord. Die Navigation in diesem Revier ist relativ einfach, da ständig in Küstennähe gesegelt wird. Die wenigen Untiefen sind meist gut markiert. Fazit: Ein wunderschönes, nahezu perfektes Buchtenrevier, welchem ausgeprägte gastfreundschaftliche türkische Traditionen ein unnachahmliches Flair verleihen.

Winds & Weather:
In den Küstengebieten der Türkei herrscht typisches Mittelmeerklima mit heißen Sommern und milden Wintern. Im Juli und August sind Temperaturen von über 40°C möglich. Die Jahresdurchschnittstemperatur in Ankara, der Hauptstadt beträgt im Januar 0°C und im August 23°C. Die Wassertemperatur hält sich im Sommer im Bereich von 25°C - 28°C. Die Hauptniederschläge fallen während der Wintermonate. Beste Zeit für einen Segeltörn ist die Vorsaison (Mai – Juni) und die Nachsaison (September und Oktober). Aber auch bis Ende Dezember, kann das östliche Mittelmeer aufgrund der milden Luft- und Wassertemperaturen noch ein ideales Segelrevier sein. Sommerliche Winde wehen meist aus nördlicher Richtung. Im Lee von hohen Bergen muss mitunter mit starken Fallböen gerechnet werden. In den Sommermonaten kann gelegentlich starker Meltemi das Aufkreuzen entlang der Westküste nach Norden erschweren.

Travel & Arrival:
Für deutsche Staatsbürger genügt der Personalausweis für Aufenthalte bis zu drei Monaten. Österreicher benötigen einen Reisepass. Zielflughafen für die Häfen Marmaris und Göcek ist Dalaman. Bei einem Törn von Bodrum fliegt man idealerweise den Flughafen Bodrum an. Von Mai bis Anfang November werden diese Flughäfen z.T. mehrmals pro Woche von Charterfluggesellschaften angeflogen.

Law & Order:
Der Skipper benötigt mindestens einen Sportbootführerschein See. Für jede Crew muss ein Transitlog ausgestellt werden, in dem der Skipper sowie die Anzahl, Namen und Passnummern der Crewmitglieder ausgewiesen sind. Die Beantragung des Transitlogs wird besser dem Vercharterer vor Ort überlassen. Crewliste mindestens 2 Wochen vor Törnbeginn einreichen!

Language & Local Time:
Amtssprache ist Türkisch. Im Südosten der Türkei wird teilweise Kurdisch gesprochen, außerdem hört man mitunter Arabisch, Griechisch und Armenisch. In Städten und Touristenorten wird oft Deutsch gesprochen, daneben Englisch und Französisch. MEZ + 1 (UTC + 2); März bis Oktober: MEZ + 2 (UTC + 3).

Currency & Cash:
Die offizielle Währung ist die Ttürkische Lira. Geldwechsel empfiehlt sich aufgrund der Inflation nur vor Ort und ist in Banken und Wechselstuben möglich. Kreditkarten und Reiseschecks werden ebenfalls akzeptiert. In den Touristenorten stehen Geldautomaten für EC-Karten zur Verfügung.

Infos & More:
Botschaft der Republik Türkei, Rungestr. 9, 10179 Berlin-Mitte Tel: +49 30 27 5850, Fax: +49 30 27590915, E-mail: turk.em.berlin@t-online.de Internet. www.tcberlinbe.de Deutsche Botschaft, Atatürk Bulvari 114, 06680 Kavaklidere, Ankara Tel: 0090 312 42 65 465, Fax: 0090 312 42 66 9598

Hinweis:
Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Revierinformationen sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden.

Golf von Fethiye
Golf von Fethiye
Knidos
Knidos
Dalyan - Kaunos
Dalyan - Kaunos

Gökova Golf
Gökova Golf
Copyright 2003 - 2012 Spain-Charter S.L.