Home > Indischer Ozean > Thailand / Burma
  Thailand / Burma
Karibik
Mittelmeer
Atlantik (Westafrika)
Indischer Ozean
Pazifik
Ostsee
Nordsee
Binnenreviere
Europäisches Nordmeer
USA-Südost (Florida / Bahamas)
Atlantik (Westeuropa)


Spain-Charter S.L.

Paseo Maritimo, 4 Planta 1
07014 - Palma de Mallorca
Phone: +34 871 956001
Fax: +34 971 283336

Escullera del Poble Nou, Local 105
08005 - Barcelona

info@spain-charter.com

YACHTCHARTER THAILAND:

Locations & Ports:
Ko Chang - Ao Salak Phed, Phuket - Ao Chalong, Phuket - Yacht Haven Marina

Sea & Coast:
Traumstrände, Traumküche, eine kaum zu überbietende Gastfreundschaft in Kombination mit einer unvergleichlichen Service-Bereitschaft kennzeichnen dieses phantastische Segelrevier. In der Phang Nga Bay östlich von Phuket Island finden sich zahlreiche wunderschöne tropische Inseln mit weißen Sandstränden, eingerahmt von charakteristischen vegetationsreichen Kalkfelsen. Nicht umsonst musste dieses Idyll als exotische Kulisse für Verfilmungen wie The Beach oder James Bond herhalten. Als echtes Traumziel kann auch das Naturreservat der Similan Islands etwa einen Tagestörn (rd. 50 SM) nordwestlich von Phuket Island gelten – vor allem Taucher kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Winds & Weather:
Thailand bietet sich aufgrund seiner äquatornahen Lage als ideales ganzjähriges Reiseziel an. Die Wassertemperatur schwankt ganzjährig um 28°C. Hauptsaison ist die Zeit des Nordost-Monsuns von November bis April. Das Meer ist in dieser trockenen, ruhigen Zeit besonders klar. Aber auch in der feuchteren Jahreshälfte während des Südwest-Monsuns finden sich in der Phang Nga Bay genügend geschützte Bereiche. Durch die feuchten Luftmassen kommt es zwischen den steil aufragenden Felsklippen zu faszinierende Wolkenbildungen, die den besonderen Reiz dieser Jahreszeit ausmachen.

Travel & Arrival:
EU-Bürger und Schweizer benötigen zur Einreise einen Reisepass mit mindestens sechsmonatiger Gültigkeit. Kinder benötigen einen eigenen Pass. Der Flughafen in Phuket wird mehrmals pro Woche direkt von Chartergesellschaften wie LTU und Condor angesteuert. Über Bangkok, welches täglich von über 50 Charter- und Linienfluggesellschaften angeflogen wird, gelangt man auch bequem nach Phuket.

Law & Order:
Der Skipper benötigt mindestens den Sportbootführerschein „See“.

Language & Local Time:
Amtssprache ist thailändisch. Mit Englisch kommt man in Touristenzentren und Städten gut durch. MEZ + 6; März bis Oktober: MEZ + 5.

Currency & Cash:
Die Landeswährung ist Baht. Ein Euro entspricht rd. 50 Baht. Die gängigen internationalen Kreditkarten und Travelercheques werden problemlos akzeptiert. Wechseln kann man in Hotels, Banken und Wechselstuben.

Infos & More:
Thailändisches Fremdenverkehrsamt, Bethmannstraße 58, D-60311 Frankfurt/M; Tel: (069) 13 81 390; Telefax: (069) 13 81 3950; E-Mail: info@thailandtourismus.de; Internet: www.thailandtourismus.de

Hinweis:
Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Revierinformationen sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden.

Thailand - Phuket / Phang Nga Bay Delta
Thailand - Phuket / Phang Nga Bay Delta
Thailand - Phuket / Segeln in der Phang Nga Bay
Thailand - Phuket / Segeln in der Phang Nga Bay
Thailand - Phuket / Fischerboote in der Phang Nga Bay
Thailand - Phuket / Fischerboote in der Phang Nga Bay
Phi Phi Island
Phi Phi Island
Ko Phi Phi
Ko Phi Phi
Longtail
Longtail
Thailand / Segeln in den Similian Islands nordwestlich von Phuket
Thailand / Segeln in den Similian Islands nordwestlich von Phuket
Thailand / Longtails auf den Similian Islands
Thailand / Longtails auf den Similian Islands
Copyright 2003 - 2012 Spain-Charter S.L.